Wir freuen uns ein neues Medium bei unseren Veranstaltungen einsetzen zu können.

Straßenverkehr erleben mit einer VR-Brille! Was ist eine VR-Brille?

Mit VR-Brillen erhalten Nutzerinnen und Nutzer Einblick in eine virtuelle Realität. Durch zwei Linsen für die Augen wird eine Umgebung simuliert, die eine möglichst realistische Verkehrssituation darstellet. Bei entsprechenden Kopfbewegungen könne die VR-Brillen einen 360-Grad-Blick simulieren. Nutzer sind virtuell im Straßenverkehr unterwegs und erleben verschiedene Situation.

Auch in diesen Jahr durften wir die örtliche Polizei bei der Fahrradkontrolle unterstützen.

Es ist immer wieder erstaunlich wieviele Fahrräder, wenn auch oft nur, mit kleinen Mängeln unterwegs sind. 

Jetzt in dieser Jahreszeit ist besonders am Straßenrand mit Wild zurechen.

So schreibt die Presse über unsere Mitgliederversammlung.

Eine tolle Aktion zur Sichtbarkeit im Straßenverkehr mit den Erstklässern der Grundschule Bromskirchen.

Besonders in dieser Jahreszeit tritt jetzt öfter wieder Nebel auf. Leider fahren viele Fahrzeuge nur mit automatischen Tagfahrlicht. Dies reicht nicht aus. Daher das Abblendlicht auch mal manuell einschalten.


Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.