Wir stellen die Ampel auf „gelb“, und warten auf die Zusage der zuständigen Behörden.
Unser Schulungsraum wurde auf die aktuellen Sicherheitsabstände eingerichtet.
Somit bleibt ein Mindesabstand von 1,70m von einander gewährt.

Wir bereiten uns auf die Wiederaufnahme der Sicherheitstrainings vor.

Zur Sicherheit aller Teilnehmer, als auch Moderatoren, haben wir eine Station zur Desinfektion eingerichtet.

Somit erfüllen die Hygienevorschrift.
Ferner sind alle Plätze im Tagungsraum 1,5m von einander getrennt.

 

Trotz Corona-Zeit, ein wichtiger Hinweis!

Wer während der Autofahrt sein Gesicht mit einen Mund-und Nasenschutz verdenkt, für den könnte es teuer werden.

Eine Identifizierung bei Verstößen muss weiterhin möglich sein, zum Bespiel auf einem "Blitzerfoto".

Wer das nicht beachtet, den erwartet ein Bußgeld von 60 Euro.

Wir hatten viel vor in diesen Jahr.

Leider mußten wir auf Grund der Corona-Pandemie schon viele geplante Veranstaltungen absagen.

Aber Sicherheit, nicht nur im Sraßenverkehr, auch im Bereich Gesundheit geht vor. Bleiben Sie gesund!

 

Wir hoffen das sich die aktuelle Lage bis zum Ende April entspannt. Wir wünschen das Sie gesund bleiben.