Jetzt schon einmal Gedanken machen.
Ob grauer Lappen, rosa Pappe oder weiße Plastikkarte:
Bis 2033 muss jeder Führerschein, der vor dem 19. Januar 2013 ausgestellt wurde, in den neuen EU-Führerschein umgetauscht werden. Das geschieht stufenweise, und die erste Frist endet bereits in einem Jahr. Doch welche Fristen gibt es genau, und für wen gelten sie? Ein Überblick.
Weitere Informationen unter:
https://www.bmvi.de/SharedDocs/DE/Artikel/StV/Strassenverkehr/pflichtumtausch-von-fuehrerscheinen.html

Das Wetter wird besser und damit steigt auch die Teilnahme von Radfahrern im Straßenverkehr.
Fahrradfahrer überholen: Wie viel Abstand muß sein?
Ob man an einem Radfahrer vorbei ziehen oder geduldig hinter ihm herfahren, entscheiden viele Autofahrer nach Gefühl.

Doch es gibt Vorschriften für den Überholvorgang. Im April 2020 hat der Gesetzgeber Regeln im §5 StVO konkretisiert.

Auch die Benutzung des Handy während der Fahrt auf dem Fahrrad ist nicht gestattet. Beide Hände hören an den Lenker.

Ablenkung kann durch vieles hervor geführt werden. Nutzung von technischen Gerätschaften während der Fahrt. Aber auch durch Mitfahrer. Hier einmal eine Aufstellung bei welcher Geschwindigkeit zu Sekunden, das Fahrzeug sich bewegt. Wer fährt schon "blind" auf der Straße? Laß Dich nicht ablenken!

Immer wieder sieht man auf dem Gehweg E-Scooter fahren.

Wir wollen den Spaß am E-Scooter fahren nicht vermiesen, aber denkt dran:

Seit dem 1.März sind neue Versicherungskennzeichen für Motor- und Elektroroller sowie versicherungspflichtige Elektrofahrräder (u.a. Kleinkrafträder, E-Scooter, elektrische Krankenfahrstühle) erforderlich.

Die neue Farbe für das Versicherungsjahr 2021/2022 ist blau. Die schwarzen verlieren ihre Gültigkeit. Wer mit dem alten Versicherungskennzeichen wieder fährt hat keinen Versicherungsschutz und macht sich auch strafbar.

 

 

Ein Sicherheitsgurt ist ein Rückhaltesystem vor allem in Kraftfahrzeugen, Flugzeugen und anderen Verkehrsmittel. Am 01.01.1976 führte die die Bundesrepublik Deutschland die Gurtpflicht ein. Bei unseren Großgerät Gurtschlitten (Aufprallsimulator) können Unfälle mit geringen Geschwindigkeiten nachgestellt werden, so dass Insassen die glauben, sich abstützen zu können, von der Wirksamkeit der physikalischen Gesetze überzeugt werden.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.